Ätherische Öle bei psychiatrischen Krankheitsbildern

Psycho-Aromatherapie für Erwachsene und Kinder



OrtBeginnEnde
Nürnberg10.11.17 - 09:3011.11.17 - 17:00anmelden
Köln-Sürth09.11.18 - 09:3010.11.18 - 17:00anmelden

Mit Hilfe von ätherischen Ölen können wir Menschen mit Ängsten, Depressionen, Psychosen, Burnout, ADHS, Gedächtnis- und Persönlichkeitsstörungen sowie Suchterkrankungen begleiten und unterstützen.
Die erfahrene Seminarleiterin – seit vielen Jahren in akutpsychiatrischen Klinikenund als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig – gibt Ihnen viele wertvolle und praxiserprobte Tipps für Ihren Arbeitsalltag.

SEMINARINHALTE

  • Die wichtigsten Öle in der Psycho-Aromatherapie
  • Bewältigung von akuten Krisen mit Behandlungsplänen und deren Dokumentation
  • Praktische Aromapflege – in Kombination mit Akupressur, Phytotherapie, Kneippanwendungen und Bewegungsübungen – bei Aggressionen, starker Unruhe und psychotischen Zuständen, Schlafstörungen, Kummer, Suizidgefahr, Lern- und Konzentrationsstörungen, Verwirrtheitszuständen und Zwängen

Zielgruppe:
Medizinische Heilberufe & Apotheken-Fachpersonal

Voraussetzungen:
Aromapflege Basis-Training oder AromafachberaterIn

Gebühren:
€ 268,- inkl. Bio-Verpflegung und Seminarunterlagen

max. Personen: 20

Zertifikat: Sie erhalten ein Zertifikat.

zur letzten Seite

Seminare suchen:

Seminartyp

Seminarort (Raum):

Zeitraum
 Jahr
 Monat

Seminarleiter(innen):