Die vier Teebaumöle

Starke Helfer für Gesundheit und Schönheit


OrtBeginnEnde
Köln-Sürth28.08.18 - 09:3028.08.18 - 17:00anmelden

Teebaum, Cajeput, Niaouli und Manuka, der sogenannte neuseeländische Teebaum, teilen sich nicht nur ihre Heimatländer Ostasien, Australien und Neuseeland. Sie sind auch botanisch „verbandelt", zählen sie doch alle zur Familie der Myrtengewächse. Die aus Myrtaceen gewonnenen ätherischen Öle besitzen alle stark keimtötende und gesundheitsfördernde Eigenschaften, zudem sind sie Spezialisten mit besonderen Wirkungsschwerpunkten. Der spezielle Effekt liegt in der kombinierten Anwendung der verschiedenen Öle.

SEMINARINHALTE

  • Die Familie der Myrtengewächse
  • Ähnlich und doch anders: Wie sich Teebaumöle unterscheiden
  • Ideale Partneröle der Teebaumöle
  • Ätherische Notfallapotheke für die ganze Familie
  • PRAXIS: Erarbeiten von Rezepturen für die Mundpflege, bei Hautpilzerkrankungen, zur Hautstärkung und bei Blasenentzündung

Zielgruppe
interessierte FachkundInnen

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse über ätherische Öle

Gebühren:
€ 158,- inkl. Bio-Verpflegung und Seminarunterlagen

max. Personen: 25

Zertifikat: Sie erhalten ein Zertifikat.

zur letzten Seite

Seminare suchen:

Seminartyp

Seminarort (Raum):

Zeitraum
 Jahr
 Monat

Seminarleiter(innen):