Implementierung der Aromapflege

Praktische Umsetzung im Pflegealltag



OrtBeginnEnde
Oy-Mittelberg28.02.18 - 09:3028.02.18 - 17:00anmelden
Köln-Sürth15.06.18 - 09:3015.06.18 - 17:00anmelden
Oy-Mittelberg25.10.18 - 09:3025.10.18 - 17:00anmelden

Wo sind die Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung der
Aromapflege?
Besonders im Pflegebereich stößt die Aromatherapie häufig auf
Skepsis von Seiten der Kollegen, Hygieniker oder Mediziner. Gleichzeitig zeigen sich leider oft diverse Unsicherheiten bei der Anwendung: Wie sieht die Rechtslage aus? Wie führe ich ätherische Öle in meiner Institution ein? Wie überzeuge ich meine Kollegen von der Wirksamkeit ätherischer Öle?
Wir wollen Sie im Seminar mit den nötigen Informationen rund um die rechtskonforme Anwendung, Hygienebestimmungen, Dokumentation etc. ausrüsten, damit Ihnen die Implementierung der ätherischen Öle in Ihrem beruflichen Alltag sicher gelingt.

SEMINARINHALTE

  • Einführungskonzept, Richtlinien und Rechtslage
  • Hygiene
  • Dokumentation
  • Präsentation der Aromapflege in der Öffentlichkeit
  • PRAXIS: Erarbeiten verschiedener Standardrezepturen

KOMBITIPP: Gut mit dem Seminar "Aromapflege bei Angst, Unruhe & depressiven Verstimmungen" kombinierbar, da beide Seminare an aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden.

Zielgruppe
Medizinische Heil- und Heilhilfsberufe & Apotheken-Fachpersonal

Voraussetzungen:
Aromapflege Basis-Training oder AromafachberaterIn (für Apotheken-Fachpersonal) &
PRIMAVERA FachkundIn (mit Nachweis)

Gebühren:
€ 158.- inkl. Bio-Verpflegung und Seminarunterlagen

max. Personen: 25

Zertifikat: Sie erhalten ein Zertifikat.

zur letzten Seite

Seminare suchen:

Seminartyp

Seminarort (Raum):

Zeitraum
 Jahr
 Monat

Seminarleiter(innen):