Aromamedizin

Arbeit mit dem Aromatogramm - Eine wirksame Lösung


OrtBeginnEnde
Oy-Mittelberg05.11.19 - 09:3006.11.19 - 17:00anmelden
Oy-Mittelberg03.03.20 - 09:3004.03.20 - 17:00anmelden
Oy-Mittelberg10.11.20 - 09:3011.11.20 - 17:00anmelden

Multiresistente Keime sind eine Herausforderung. Ätherische Öle helfen, die Resistenz von Bakterien gegenüber Antibiotika zu verhindern. In diesem Seminar lernen Sie, mit dem Aromatogramm zu arbeiten, um herauszufinden, welche Öle gegen welche Keime helfen. Vertiefen Sie Ihr Wissen auf dem Gebiet der Aromamedizin und erstellen Sie künftig selbstständig und sicher individuelle Zubereitungen aus ätherischen Ölen für Patient*innen.

Fortbildungspunkte bei der Landesapothekenkammer

SEMINARINHALTE

1. TAG: DAS AROMATOGRAMM UND RESISTENTE KEIME

  • Was ist ein Aromatogramm, und wie wird es angefertigt?
  • Die Wirkung ätherischer Öle auf Keime und Bakterien
  • Patient*innenbeispiele aus der Praxis und individuelle Rezepturen

2. TAG: REZEPTUREN MIT ÄTHERISCHEN ÖLEN

  • PRAXIS: Herstellung von Rezepturen in kleinen Gruppen: Salben, Kapseln und Zäpfchen auf der Basis natürlicher Grundlagen



Zielgruppe
Apotheker*innen, Apotheken-Fachpersonal, Ärzt*innen und Heilpraktiker*innen

Voraussetzungen:
Aromafachberater*in

Gebühren:
€ 298,- inkl. Bio-Verpflegung, Seminarunterlagen und Materialkosten in Höhe von € 30,-

max. Personen: 25

Zertifikat: Sie erhalten ein Zertifikat.

zur letzten Seite

Seminare suchen:

Seminartyp

Seminarort (Raum):

Zeitraum
 Jahr
 Monat

Seminarleiter(innen):

Entspannt ankommen – nachhaltig anreisen… mit dem Veranstaltungs­ticket zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof.
Mehr Infos zur Bahnanreise.
powered by webEdition CMS