Die Heilkraft der Baumöle

Bäume - Mythen, Märchen und ätherische Öle


OrtBeginnEnde
Insel Mainau16.03.19 - 09:3017.03.19 - 17:00anmelden
Hamburg25.05.19 - 09:3026.05.19 - 17:00anmelden

m Altertum galten Plätze mit speziellen Bäume häufig als kraftspendend, schützend und als mystische Orte. Sie waren der Wohnsitz von Göttern und Geistern und dienten der Inspiration. Bäume waren Bau- und Brennholz, aber spendeten auch Nahrung und Heilmittel. Bis heute sind Bäume der Inbegriff von Stärke und Schutz.
Im Seminar finden Sie Antworten auf die Fragen: Wie wirken Baumöle? Wie wendet man sie an? Wir befassen uns mit heimischen Baumölen verschiedener Fichten, Tannen und Wacholder, mit Kiefernölen von Zirbelkiefer und Latschenkiefer und mit der Kiefernadel der gemeinen Kiefer. Daneben sind die starke, mächtige Zeder, die schlanke, straffe Zypresse und der edle Lorbeer aus dem Mittelmeerraum Thema.

SEMINARINHALTE

  • Geschichten, Mythen und Gedichte über Bäume
  • Baumportraits: Fichte, Tanne, Latschen- und Zirbelkiefer, Wacholder, Zeder und Zypresse
  • Baumessenzen – starke Helfer in der Aromatherapie

Zielgruppe
interessierte FachkundInnen

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse über ätherische Öle

Gebühren:
€ 268,- inkl. Bio-Verpflegung, Seminarunterlagen und Eintritt Mainau bzw. PLANTEN UN BLOMEN (Hamburg)

max. Personen: 25

Zertifikat: Sie erhalten ein Zertifikat.

zur letzten Seite

Seminare suchen:

Seminartyp

Seminarort (Raum):

Zeitraum
 Jahr
 Monat

Seminarleiter(innen):

Entspannt ankommen – nachhaltig an­reisen. Mehr Infos zur Bahnanreise.
powered by webEdition CMS