PRIMAVERA Website

PRIMAVERA AKADEMIE

Duft- und Erlebnisausflug zum Zirbenweg bei Innsbruck

04.07.-05.07.2022 mit Maria M. Kettenring

Der leichte bis mittelschwierige Genusswanderweg am Patscherkofel in Tirol ist ein Klassiker unter den Panoramawegen und wird Sie begeistern – herrliche Ausblicke auf rund 400 Alpengipfel und Tiefblicke ins Inntal. Das besondere dieser Wanderroute ist jedoch ihre Namensgeberin, die Zirbelkiefer. Wir wandern durch einen der größten und ältesten Zirbelkieferbestände Europas. Viele Zirben sind bereits 250 Jahre, die älteste Zirbe sogar 750 Jahre alt. In Gemeinschaft mit den Zirben wachsen hier an der Baumgrenze auf 2.000 Metern auch Latschenkiefern und Lärchen.
Auf unserer Wanderung lassen wir uns von den Bäumen begeistern und erleben ihre Kraft und Stärke.

KURSINHALTE

  • Wissensvertiefung der Botanik der Kieferngewächse
  • Althergebrachte Heilanwendungen von Latschenkiefern, Zirbelkiefern und Lärchen
  • Die Heilkraft der ätherischen Baumöle
  • PRAXIS: Herstellung eines Aromapflegeprodukts mit heilkräftigen Baumölen

PROGRAMM

1. TAG
7.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus von Oy-Mittelberg nach Igls / Tirol
Wir fahren in Igls mit der Bahn auf den Patscherkofel und wandern (ca. 4 – 5 Stunden) auf dem Höhenweg zur Glungezerbahn, die uns anschließend wieder ins Tal bringt.
Das Mittagessen genießen wir auf der Boscheben-Hütte, die
Kaffeepause vor der Abfahrt auf der Tulfein Alm.
Ca. 17 Uhr Rückfahrt nach Oy-Mittelberg

2. TAG
9 – 16 Uhr Seminar bei PRIMAVERA
Im Anschluss Gelegenheit, gemeinsam oder auch einzeln den Laden „Kleine Schätze zum Glück" – mit Kunstwerken und Praktischem u. a. aus Zirben- und Lärchenholz – zu besuchen.

HINWEIS: Voraussetzung für den Ausflug sind gutes Schuhwerk und Konditon bzw. Wandererfahrung, da wir uns die ganze Zeit auf ca. 2000 Höhenmetern bewegen.

Zielgruppe:
interessierte Fachkund*innen und Kund*innen von PRIMAVERA

Voraussetzungen:
Grundkenntnsse über ätherische Öle

Lernnivau:
 Fortgeschrittene Einsteiger


Entspannt ankommen – nachhaltig anreisen…
mit dem Veranstaltungs­ticket zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof.
Mehr Infos zur Bahnanreise.

  zur letzten Seite

^Top